Was ist der Schneepass Zentralschweiz?

Ein Abo, unbeschränktes Pistenvergnügen

Mit dem Schneepass Zentralschweiz stehen über 500 Pistenkilometer in 13 unterschiedlichen Skigebieten in der ganzen Zentralschweiz zur Verfügung. Für jeden Geschmack und Anspruch findet sich das passende Gebiet: Kleine, familiäre Regionen, ideal für Skianfänger sind ebenso mit dabei wie die grossen, auf bis über 3‘000 M.ü.M. liegenden Gletscherskigebiete.

 

Dank dem elektronischen Abonnement („Keycard“) gehört das lästige Umtauschen des Abos an der Talstation definitiv der Vergangenheit an. Geniessen Sie den direkten, berührungslosen Zutritt ins Skigebiet und damit mehr Zeit auf den endlosen Pulverpisten.

 

 

Wie funktioniert der Schneepass?

Mit dem Schneepass Zentralschweiz können Sie in allen beteiligten Skigebieten der Zentralschweiz unbeschränktes Fahrvergnügen erleben. Dank der einheitlichen Keycard startet der Pistenspass an der Talstation direkt am Drehkreuz.

 

 

Wie lange ist der Schneepass gültig?

Der Schneepass Zentralschweiz ist während der offiziellen Wintersaisondauer bei den beteiligten Skigebieten gültig. Die Saisondauer der einzelnen Skigebiete finden Sie hier.

 

>> zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Broschüre