Skiarena Andermatt-Sedrun

 

 

Saison: 12.11.2016 - 23.04.2017

 

Andermatt und Sedrun: Zwei unabhängige Gebiete, die künftig dank dem Bau von mehreren Verbindungsanlagen zusammenrücken werden. Bereits heute lassen sich in beiden Destinationen traumhafte Hänge erleben: Während in Andermatt der Gletschergipfel des Gemsstocks ruft, locken in Sedrun die breiten, sonnigen Hänge oberhalb Milez. Insgesamt warten rund 120 Pistenkilometer auf die Gäste.

 

Andermatt-Sedrun gehört zu den besonders schneesicheren Wintersportorten der Schweiz. Eine Luftseilbahn bringt Schneesportler in zwei Sektionen ins Skigebiet am fast 3000 Meter hohen Gemsstock. Die breiten, offenen Pisten richten sich an anspruchsvolle Skifahrer, Boarder und Tiefschneefans. Einfachere Pisten finden sich im Bereich der Gurschenalp und im Skigebiet Nätschen. Die Matterhorn-Gotthard-Bahn sichert die Verbindung nach Sedrun (im Schneepass inkludiert).

 

Bahnen und Anlagen Skiarena Andermatt-Sedrun:

 

Andermatt

Luftseilbahn Andermatt-Gurschenalp-Gemsstock  

Sesselbahn Gurschen

Skilift Lutersee

Sesselbahn Andermatt-Nätschen

Sesselbahn Nätschen-Stöckli

Skilift Dürstelen

Sesselbahn Unter Stafel-Gütsch*
*(NEUE Anlage, ersetzt Skilift Grossboden)

 

Sedrun

Sesselbahn Dieni-Milez

Sesselbahn Mulinatsch-Cuolm-Val

Skilift Planatsch

Skilift Tegia Gronda

Sessellift Val Val-Cuolm Val

Sessellift Val Val-Calmut

Sesselbahn Oberalppass-Calmut*

Skilifte Strem / Valtgeva / Förderband

*(NEUE Anlage ersetzt Skilift Oberalppass-Alpsu)

 


 

Aktuelle Informationen zum Skigebietsausbau: Masterplan SedrunAndermatt

 

 

 

 

 

Skiarena Andermatt-Sedrun

Gotthardstrasse 110

6490 Andermatt

 

Tel. 081 920 40 90

 

www.skiarena.ch

info(a)skiarena.ch

 

Webcam Andermatt liveAndermatt
Mehr

 

Webcam Sedrun live

Sedrun
Mehr

 
 

 



Wintersportberichte